Über Merinos

Die Marke Merinos

Die Marke ist die Visitenkarte eines jeden Unternehmens. Sie ist es, die ein Unternehmen unverwechselbar macht.

Unsere Marke Merinos, welche sich von dem Merinoschaf ableitet, steht für Qualität, Zuverlässigkeit, Kundenzufriedenheit und Erfolg.

Mit ihrem Leitspruch “anywhere you live“ symbolisiert sie die Internationale Bedeutung und Globalität des Konzerns. Sie ist prägnant, verfügt über eine hohe Wiedererkennbarkeit und gewährleistet eine klare Differenzierung im Wettbewerb.

Historie

Merinos wurde im Jahre 1970 von Mehmet Erdemoglu und seiner Familie als Familienunternehmen mit zwei Teppichwebstühlen im Jahre 1970 gegründet. Heute gehört Merinos Hali zu den drei größten Teppichherstellern weltweit und exportiert in mehr als 65 Länder.

Unter dem Grundgedanken viele aufeinander abgestimmte Produkte anbieten zu können setzte die Merinos Gruppe ihre Investition im Jahre 2004 mit der Gründung der Merinos Möbel fort. Am Produktionsstandort Izmir/Türkei werden seit dem auf einer bebauten Fläche von 100.000 m² Möbel und Heimtextilien produziert. Im Jahre 2006 wurde zudem die europäische Logistikzentrale Medipa Group GmbH gegründet, um dem europäischen Kunden einen schnellen und vor allem persönlichen Service bieten zu können. Hier werden auf einer bis zu 60.000 m² großen Lagerfläche unterschiedlichste Qualitäten gelagert.
„any where you live“ – gemäß diesem Motto entwickeln wir stetig exklusive Produkte und verwirklichen Wohnträume.

Produktionsstandorte

An unserem Produktionsstandort in Gaziantep/Türkei besitzen wir drei Produktionsstätten mit einer Gesamtfläche von 1.020.000 m², die eine bebaute Fläche von 220.000 m² inne hat. Jährlich werden hier mit der Unterstützung von mehr als 2.000 Mitarbeitern 15.660.000 m² Teppiche und 46.700 Tonnen Garne hergestellt.

An unserem neuen Standort in Rostov/Russland produzieren wir seit dem Jahre 2009 zusätzlich 7.000.000 m² Teppiche.

item1

award